Betriebliches Coaching

Menschen ohne Macke sind Kacke.

 

Kennen Sie Ihre eigenen Macken? Kennen Sie die Macken Ihrer Kollegen? Was definieren Sie überhaupt als Macke?

Ist eine Macke etwas Doofes? Oder kann eine Macke auch wertvoll sein.

Kennen Sie das Johari Modell? Und was heißt überhaupt Team? Heißt es „Toll ein anderer machts“ oder heißt es vielleicht doch Tiefen-Entspannte-Ausgeglichene-Mannschaft?

Wir sind Menschen, wir arbeiten mit Menschen und jeder Mensch ist so wie er ist. Oft wissen wir nicht warum. Wir wissen manchmal auch nicht warum wir sind, wie wir sind, obwohl wir manchmal gerne „wie“ jemand anders sein wollen. Warum aber sind wir nicht wie wir selbst?

Haben Sie Angst abgelehnt oder ausgegrenzt zu werden? Verstellen Sie sich gerade deswegen? Ist es für Sie etwa schwach zu dem zu stehen, was Sie nicht können? Warum immer nur so tun als ob, und nicht heraus finden, was man wirklich kann?

Möchten Sie und ihre Mitarbeiter die Betriebsabläufe optimieren und mögliche Störfaktoren beseitigen? Möchten Sie Erfolg haben ohne dass irgendwer deswegen leidet?

 

Nun ich biete Ihnen und ihrem Team an, dies heraus zu finden. Ich sehe mich als Co-Teammitglied. Ich biete Ihnen an, einen Tag bei Ihnen zu hospitieren. Danach setzen Wir uns zusammen und versuchen gemeinsam heraus zu finden, was SIE daran hindert SIE selbst zu sein, was gleichbedeutend ist, mit Misserfolg. Ich coache SIE und ihr Team dahingehend, dass Sie endlich als Einheit Erfolg haben sowohl materiell als auch ideell. Ab sofort wird niemand mehr auf der Strecke bleiben.

 

Anfragen gerne über

Coaching@Leonard-Anders.de