Glückscoaching- Dein Weg zu Freiheit und Selbstliebe

Emotional Unlinking

Wir alle (also auch ich) kommen als unschuldiges kleines Wesen (Baby) auf die Welt. Wir alle sind in unserer Liebe rein. Man kann auch von Glück sprechen, wenn wir diese Welt betreten. Dann jedoch lernen wir von Menschen (Eltern und andere Bezugspersonen), die es können und wissen sollten und denen wir vertrauen, was wichtig im Leben ist (nämlich Glück, Selbstliebe und Nächstenliebe) um irgendwann festzustellen, dass wir doch nicht glücklich sind und uns auf ständiger Suche befinden.

Diese Suche nach dem „vermeintlich großen Glück“ verfolgt viele von uns ein ganzes Leben lang. Sie begleitet uns in Partnerschaften, sie begleitet uns zur Arbeit und auch in Urlaub fährt sie mit. So zumindest erging es mir. Ich dachte ich MUSS brav sein, angepasst sein, stets für andere da sein, allen muss es gut gehen, damit ich glücklich sein kann. Ich dachte also: Alles muss perfekt sein, damit ich glücklich sein kann. Und wenn es mal nicht perfekt war, dachte ich, ich muss noch mehr tun. Ich probierte viel aus, ich entwickelte Glücks- bzw. Sicherheitsstrategien an denen ich bis zuletzt festhielt. Der Erfolg jedoch hielt sich in Grenzen. Und je mehr ich tat, desto verzweifelter und trauriger wurde ich. Würde es jemals reichen? Würde ich jemals glücklich sein? Könnte ich jemals eine glückliche Beziehung führen? Und warum fällt es anderen leichter? Ich war neidisch und voller Wut im Bauch. Bin ich zu nett? Bin ich ein Arschloch? Ich wusste am Ende nicht mehr, was ich denken oder wie ich mich verhalten sollte. Fragen über Fragen- aber keine nachhaltig befriedigenden Antworten.

Ich erkrankte schließlich und meine Reise zum Glück begann.

Nach drei Jahren Schematherapie (was ich immer noch für eine sinnvolle Therapiemethode halte), viel Leid und Schmerz, einem Buch und vielen Begegnungen mit Menschen, die mich durchaus bereicherten aber nicht glücklich machten, lernte ich vor einiger Zeit einen Menschen kennen. Ursprünglich wollte ich diesen Menschen nur für einen Beitrag für mein neues Buch gewinnen. Doch was sich daraus ergab, kann wie ein Sechser im Lotto betrachtet werden. Die Rede ist von Samuel Cremer und Gaby Cammerer. Samuel Cremer bildet Coaches aus und Gaby ist professioneller Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Samulels Vergangenheit verlief ähnlich wie meine, bis er eine Methode entdeckte, die ihm half zu sich zurück zu finden. Voller Liebe für seine Mitmenschen entschied er sich diese Methode weiter zu entwickeln und anderen Menschen näher zu bringen. Nachdem wir uns über mein neues Projekt austauschten, lud er mich schließlich zu einem Seminar ein, seine Methode kennen zu lernen. Die Rede ist von Emotional Unlinking. Glaubenssätze erkennen, Glücks. Bzw. Sicherheits oder auch Vermeidungs oder Bewältigungsstrategien aufspüren, belastende Gefühle aufdecken und auflösen. Also den Schmerz los lassen, damit das Gute zugelassen werden kann.

(Infos dazu auf www.emotional-unlinking.de )

Mit einer riesigen Erwartung, aber gleichzeitig auch immens großer Skepsis bin ich zu dem Seminar gefahren. Ich dachte sogar darüber nach es kurz vorher abzusagen, denn an sich mag ich keine Gruppenevents. Ich wusste nie, wie ich mich verhalten soll, mehr noch hatte ich große Angst davor abgelehnt zu werden.

Ich kann vorweg nehmen, meine Skepsis hat sich NULL bestätigt, meine Erwartung aber dafür umso mehr erfüllt, was ich nicht für möglich hielt.

Nun aber möchte ich Ihnen gerne erzählen, wie ich zu meinen ultimativen Glücksgefühlen kam.

Jeder Mensch entwickelt aufgrund von Erfahrungen, Prägungen usw. bestimmte Glaubenssätze mit entsprechenden Bewältigungsmustern. Im Seminar wurden diese Muster, die immer wieder abgespult worden sind, als Glücks- oder Sicherheitsstrategien identifiziert, also Strategien, die sehr starr sind, unflexibel und keinerlei Alternativen zulassen. Zum Beispiel kann jemand die Strategie haben „Um reich zu sein und finanziell keine Sorgen zu machen, muss ich hart arbeiten“, was also bedeuten kann, dass jemand hart und härter arbeitet und keine Zeit zum Leben mehr hat, bis er auslaugt. Auch kann es sein, dass man denkt, dass man besonders viel weiblichen Hautkontakt braucht um sich geliebt zu fühlen. Ich dachte wie schon erwähnt, dass alles in meinem Umfeld perfekt sein muss, damit ich glücklich sein kann. Die Krux daran war aber, dass aus meiner Sicht nichts perfekt war und ich auch nicht glücklich sein konnte.

Dann wendete ich Emotional Unlinking an. Zuerst wurde uns die Methode erläutert und alle möglichen Fragen dazu wurden beantwortet. Dann gab es eine von den beiden Coaches durchgeführte Demonstration am Teilnehmer. Danach wurden nochmals Fragen gestellt und beantwortet und anschließend durften wir diese Methode an uns selbst üben. Ich hatte das große Glück diese Methode mit einer Frau zu üben, die zufällig in der gleichen Stadt wohnt wie ich.

Die Methode in groben Zügen:

Zuerst habe ich den Wahrheitsgehalt meiner Glücksstrategie auf einer Skala von 1-10 festgelegt. Dann musste ich meine Glücksstrategie selbst laut benennen. „Um glücklich zu sein- muss alles perfekt sein“. Danach wurde ich gefragt ob ich mich an den Moment erinnern kann, in dem ich zum ersten Mal eine Erfahrung machte oder es an jemand anderem beobachtete, welche mich zu dieser Erkenntnis brachte, dass alles perfekt sein muss, um glücklich zu sein. Dann wurde mir Verständnis vermittelt, aber gleichzeitig wurde auch hinterfragt ob ich damals mit MEINEN AUGEN ein Schild gesehen habe, auf dem meine Glücksstrategie geschrieben stand. Ich verneinte dies. Dann wurde ich gebeten die Augen zu schließen und eine Feen- Formel wurde vorgelesen. In meinem Falle habe ich diese Formel selber laut vorgelesen. Die ersten drei Sätze habe ich noch recht flüssig vorgelesen. Beim vierten Satz geriet ich etwas ins stottern, weil ich körperlich (in Kopf und Herzgegend), ein angenehm kribbelndes Gefühl wahrnahm. Beim letzten Satz dann hatte ich wahrliche Glücksgefühle. Ich hatte Gänsehaut, und kam aus dem Lachen nicht mehr raus. Ich war voll im Glücksrausch. Ich sah es klar vor Augen. Ich bin schon immer glücklich gewesen, ohne es zu wissen.

Krass….

 

 

Das tolle daran ist… Ich darf Euch diese Methode beibringen… zum Freundschaftspreis…

 

Preise auf Anfrage….

Hart IV Empfänger erhalten 13,333 % Rabatt